Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltungsbereich

1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Verträge und damit in Verbindung stehenden Lieferungen und Leistungen zwischen KathrinS., Frau Kathrin Nau, Karolinenstraße 7, 90763 Fürth, - nachstehend „KathrinS.“ genannt - und ihren Kunden - nachstehend „Auftraggeber“ genannt -. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Auftraggebers wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

2. Alle Vereinbarungen, die zwischen KathrinS. und dem Auftraggeber im Zusammenhang mit den Verträgen getroffen werden, sind in dem Vertrag, diesen Bedingungen und der Auftragsbestätigung von KathrinS. schriftlich bzw. in Textform niedergelegt. Die Vertragssprache ist deutsch.

II. Angebot und Vertragsschluss

1. Die Angebote von KathrinS. sind freibleibend und unverbindlich, es sei denn, dass KathrinS. diese ausdrücklich schriftlich als verbindlich bezeichnet hat. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass KathrinS. selbst richtig und rechtzeitig beliefert wird und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten hat. Lieferung erfolgt, solange der Vorrat reicht.

2. Bei Bestellung über den Online-Shop erhält der Auftraggeber unmittelbar nach Eingang der Bestellung eine automatisch generierte Bestellinformation. Bei dieser handelt es sich um eine Zusammenfassung der getätigten Bestellung.
Der Vertrag zwischen KathrinS. und dem Auftraggeber kommt erst durch die Annahme der Bestellung seitens KathrinS. zustande. Diese erfolgt durch Zusendung einer separaten  Auftragsbestätigung. Bei Bestellung über den Online-Shop wird die Auftragsbestätigung grundsätzlich per email zugesandt, auf Wunsch stattdessen per Post.

3. Abbildungen, Zeichnungen sowie andere Unterlagen, die zu den unverbindlichen Angeboten von KathrinS. gehören, bleiben in deren Eigentum und sind nur annähernd maßgebend, soweit sie nicht von KathrinS. ausdrücklich als verbindlich bezeichnet worden sind.

III. Preise/Versandkosten/Zahlungsbedingungen/Verzug

1.Die Preise von KathrinS. gelten ohne Versandkosten, sofern nicht abweichend vereinbart. Es erfolgt kein Ausweis von Umsatzsteuer, da es sich bei KathrinS. um einen Kleinunternehmer i.S.d. § 19 UStG handelt.

2. Die Versandkosten variieren je nach Empfängerland, Versandart sowie Gewicht und Größe der bestellten Ware und sind in dem Online-Shop aufgeschlüsselt. Die auf die bestellte Ware entfallenden Versandkosten werden dem Auftraggeber in der Auftragsbestätigung nochmals mitgeteilt.

3. Sofern mit dem Auftraggeber nichts anderes vereinbart worden ist, erfolgt die Ausführung der Aufträge nur gegen Vorkasse durch Überweisung auf das Konto von KathrinS. Die Kontodaten werden mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Mit der Lieferung der Waren wird dem Auftraggeber eine Rechnung an die Rechnungsadresse übersandt, die bei der Bestellung angegeben wurde.

4. Gerät der Auftraggeber mit einer Zahlung in Verzug, ist KathrinS. berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt an, Verzugszinsen in der gesetzlich bestimmten Höhe zu verlangen. Der Nachweis eines höheren Schadens bleibt vorbehalten. 

IV. Lieferung/Liefer- und Leistungszeit/Lieferverzug

1. Die Lieferung erfolgt ausschließlich an Lieferadressen innerhalb der Europäischen Union sowie in der Schweiz. Der Versand der Ware erfolgt bei Vorkasse erst nach Eingang der Zahlung des Auftraggebers bei KathrinS..

2. Falls KathrinS. schuldhaft eine vereinbarte Frist nicht einhalten kann oder aus sonstigen Gründen in Verzug gerät, hat der Auftraggeber eine angemessene Nachfrist - beginnend vom Tage des Eingangs der schriftlichen Inverzugsetzung bei KathrinS. oder im Fall der kalendermäßig bestimmten Frist nach Ablauf derselben - zu gewähren. Nach fruchtlosem Ablauf dieser Nachfrist ist der Auftraggeber berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

3. KathrinS. haftet dem Auftraggeber bei Lieferverzug nach den gesetzlichen Bestimmungen, wenn der Lieferverzug auf einer von KathrinS. zu vertretenden vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruht. Beruht der Lieferverzug nicht auf einer von KathrinS. zu vertretenden vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung, ist deren Haftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

4. KathrinS. ist jederzeit zu Teillieferungen und Teilleistungen berechtigt, soweit dies dem Auftraggeber zumutbar ist.

V. Gewährleistung/Haftung

1. Soweit ein von KathrinS. zu vertretender Mangel an der Ware vorliegt, ist KathrinS. unter Ausschluss des Rechts des Auftraggebers vom Vertrag zurückzutreten oder den vereinbarten Preis herabzusetzen, zur Nacherfüllung innerhalb einer angemessenen Frist verpflichtet, es sei denn, dass KathrinS. aufgrund der gesetzlichen Regelung zur Verweigerung der Nacherfüllung berechtigt ist.

2. Die Nacherfüllung erfolgt durch Beseitigung des Mangels oder Lieferung neuer Ware. Während der Nacherfüllung sind die Herabsetzung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag durch den Auftraggeber ausgeschlossen. Die Nachbesserung gilt mit dem zweiten vergeblichen Versuch als fehlgeschlagen. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen, kann der Auftraggeber nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

3. Schadensersatzansprüche wegen des Mangels kann der Auftraggeber erst geltend machen, wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist. Das Recht des Auftraggebers zur Geltendmachung von weitergehenden Schadensersatzansprüchen bleibt davon unberührt.

4. Die Haftung von KathrinS. richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen unter Berücksichtigung der nachfolgenden Regelungen. Dies gilt auch für die Haftung von KathrinS. für ihre gesetzlichen Vertreter und/oder Hilfspersonen.

4.a KathrinS. haftet uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung  beruhen, sowie für Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz, sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist beruhen. Bei Haftung wegen einer seitens KathrinS. abgegebenen Beschaffenheits- bzw. Haltbarkeitsgarantie wird für nicht unmittelbar an der Ware eingetretene Schäden nur gehaftet, wenn das Risiko solcher Schäden ersichtlich von der Garantie erfasst ist.

4.b KathrinS. haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder einer Hauptpflicht betrifft; das Gleiche gilt, wenn dem Auftraggeber Ansprüche auf Schadensersatz statt der Leistung zustehen. KathrinS. haftet jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind.

5. Eine weitergehende Haftung von KathrinS. ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen; hiervon unberührt bleibt die Haftung von KathrinS. gemäß V. 4. dieses Vertrages.

VI. Widerruf

1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns 

KathrinS.
Kathrin Nau
Karolinenstraße 7
90763 Fürth
E-Mail: info@kathrin-s-shop.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

KathrinS.
Kathrin Nau
Karolinenstraße 7
90763 Fürth

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

3. Ausschluss des Wiederrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht besteht ferner nicht, wenn der Kunde Unternehmer i.S.d. § 14 BGB ist, d.h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft ist, die bei der Bestellung der Waren in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

VII. Eigentumsvorbehalt

1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von KathrinS..

2. Kommt der Auftraggeber seiner Zahlungsverpflichtung trotz einer Mahnung von KathrinS. nicht nach, kann KathrinS. nach einer vorherigen angemessenen Fristsetzung vom Vertrag zurücktreten und die Herausgabe der noch in ihrem Eigentum stehenden Ware verlangen.

VIII. Urheberrecht

1. Das Urheberrecht für alle im Online-Shop angebotenen Artikel, Motive, Designs liegt bei KathrinS., sofern nicht anderweitig angegeben. Jegliche Nutzung dieser Motive und Designs bedarf der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung von KathrinS.. Dem Auftraggeber werden seitens KathrinS. die Rechte, insbesondere die Nutzungsrechte an dem in der Ware verkörperten urheberrechtlichen Werk nur in dem Umfang übertragen, soweit es zur Erreichung des vertraglichen Zwecks erforderlich ist. Die übrigen urheberrechtlichen Rechtspositionen einschließlich des Urheberpersönlichkeitsrechts verbleiben bei KathrinS..

2. Soweit KathrinS. von dem Auftraggeber Motive bzw. Designs zur Verwendung bei der individuellen Gestaltung der Ware überlassen werden, müssen die entsprechenden Nutzungsrechte an diesen Motiven bzw. Designs beim Auftraggeber liegen. Der Auftraggeber stellt KathrinS. von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, denen KathrinS. aufgrund von Rechten Dritter an den von dem Auftraggeber überlassenen Motiven bzw. Designs ausgesetzt ist.

3. Der Auftraggeber gestattet KathrinS. widerruflich, Bilder bzw. das Motiv oder Design der für den Auftraggeber angefertigten Ware als Referenzobjekt in Werbeunterlagen sowie im Internet abzubilden. 

IX. Schlussbestimmung, anzuwendendes Recht

1. Sollten einzelne Klauseln dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der übrigen Klauseln davon nicht berührt.

2. Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts.

X. Datenschutz

Die Datenschutzerklärung finden Sie unter www.kathrin‑s‑shop.de oder hier .
 

Stand 11/2014

Download der AGB als PDF

Zurück


Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.